xx-well


Bewertung:  + + +

Wie

xx-well.com ist ein Internet-Angebot, das beim Abnehmen hilft.

Bei xx-well.com wird man individuell per Email gecoached (beraten) und erhält ein individuell zusammengestelltes Ernährungsprogramm und Sportprogramm.

Am Anfang steht eine ausführliche Befragung, bei der die Ernährungsvorlieben, der Gesundheitszustand und die Sportgewohnheiten erfragt und analysiert werden.

Das Ernährungsprogramm mit Tipps und Rezepten, das man anschliessend erhält, berücksichtigt die eigenen Lieblingsgerichte und die Möglichkeiten, die man hat, beispielsweise ob man den ganzen Tag im Büro sitzt und in dieser Zeit nicht kochen kann.

Auch das Sportprogramm richtet sich nach den individuellen Möglichkeiten.

Ausser Emails gibt es noch eine umfangreiche Webumgebung mit Kalender, Sportplaner und Ernährungsplaner. Hinzu kommen ein Tagebuch, in dem man seine Erfahrungen aufschreiben kann und ein Forum zum Austausch mit Gleichgesinnten.

Warum

Das Abnehmen basiert auf einer kalorienreduzierten Mischkost, die sich an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) orientiert.

Hinzu kommt das Bewegungsprogramm, der andere wichtige Pfeiler für Abnehmwillige.

Das entscheidende Element bei xx-well.com ist die individuelle Beratung per Email. Diese Emails motivieren beim Durchhalten.


Wielange

Das xx-well-Programm führt man solange durch, wie man abnehmen will.

Auch danach kann man weiter teilnehmen, um das Gewicht zu halten.

Wieviel

Die empfohlene Kalorienmenge liegt im empfohlenen Rahmen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und ist individuell angepasst.

Wert

Das Coaching-Programm von xx-well.com wurde von der Stiftung Warentest im Mai 2005 als sehr gut bewertet.

Die Basis für diese Bewertung ist die individualisierte, ausgewogene Mischkost und das Sportprogramm.

Auch die persönliche Betreuung wird positiv bewertet.

Ausserdem ist günstig, dass nach dem Erreichen des Wunschgewichts eine weitere Betreuung beim Halten des Gewichtes möglich ist.

Als nachteilig gilt die Tatsache, dass die Angaben bei den Rezepten immer in Gramm sind. Bei manchen Zutaten (z.B. Gemüsestücke) wären Stückangaben einfacher, weil man sich dann das Wiegen sparen könnte.

Home   -   Up